Leider ist Petrus zu uns Modellfliegern auch dieses Jahr nicht sonderlich gütig gewesen. Das Wetter war mißerabel und nur wenige Piloten wagten sich und flogen bei Regen und kühlen Temperaturen. So war es aber doch wieder ein Tag der Geselligkeit und guten Laune trotz Wetter.

Für die letzten beiden Aprilwochenenden 2007 stand wieder ein größerer Arbeitseinsatz auf dem Flugplatzgelände an. Nach gemeinsamen Beschluss der meisten Mitglieder sollte ein wesentliches Problem behoben werden welches überwiegend im Winter und Frühjahr unser Flugvergnügen minderte, nämlich der Weg vom Vereinsheim zum Fluggelände. Jedes Jahr sorgte die Nässe dafür, dass der Rasen aufweichte und matschig wurde. Ein gepflasterter Weg war dafür die Lösung.

Seite 2 von 2