Am vergangenen Samstag hat unser Vereinsmitglied Michael Grillmeier seine Angelika zum Traualtar geführt. Nachdem die Beiden bereits im letzten Jahr standesamtlich geheiratet haben, gaben Sie sich in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Beidl nun auch das kirchliche Ja-Wort. Auch wenn das Wetter an diesen Tag nicht zum feierlichen Anlass passen wollte, fanden sich viele Bekannte des Hochzeitspaares zum Spalierstehen vor der Kirche ein. Unter Regenschirmen und bei kalten Temperaturen warteten zahlreiche Anwesende auf das Brautpaar.

 

 

 

Nachdem Michael und Angelika den Weg vorbei an den Feuerwehrkameraden und Arbeitskollegen bestritten hatten, stand nach dem Schritt durch das zuvor gemeinsam ausgeschnitte Herz, der Empfang durch den MSC Vohenstrauss an.

 

 

 

Günter Pschibl (1.Vorstand) richtete stellvertretenden für den Verein die besten Glückwünsche an das frisch vermählte Paar und wünschte für die Zukunft weiterhin alles Gute.

Nach einen gemeinsamen Glas Sekt und Schulterwurf der Sektgläser durch die Vermählten, reihten sich die anwesenden Vereinsmitglieder in die lange Schlange der Gratulanten ein, um dem Ehepaar ihre Gückwünsche auszusprechen.

 

 

Bei der anschließenden Brotzeit, zu der Michael und Angelika die Vereine noch einluden, konnten wir uns wieder von den Wetter erholen. Der MSC Vohenstrauss sagt Danke dafür und wünscht nochmals alles Gute!