Traditionell wurde an Christi Himmelfahrt wieder auf dem Flugplatz der Vatertag gefeiert. Nach längerer Pause waren dieses Jahr wieder Frauen und Kinder mit dabei.

Vormittags waren die "Väter" und "angehenden Väter" größtenteils noch unter sich sich. Man(n) ließ sich Weißwurst und Breze schmecken, während der Nachmittag der ganzen Familie gehörte.

Mit einem deftigen Rollbraten, garniert mit leckeren Salaten (die von den Frauen der Mitglieder zubereitet wurden), ist der Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis in unserem Verein geworden.

Hier die Bilder dazu ...